Ab 1.1.2016: Das besondere elektronische Anwaltspostfach beA

20150531_193403Ab 1.1.2016 wird es die Möglichkeit geben, mir verschlüsselte Nachrichten zu senden und solche von mir zu empfangen. „Ende-zu-Ende-Verschlüsselung“ und „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ sind die Schlagworte. Die Bundesrechtsanwaltskammer bietet hier einen Service an, der zeitgemäß, sicher und sehr begrüßenswert ist. Freilich, es wird ein klein wenig mehr Aufwand bedeuten, dafür aber ein deutliches Mehr an Vertrauen und Sicherheit bringen. Also dann, ab 1.1.2016 gibt es eine neue E-Mail-Adresse, unter der Sie mich sicher erreichen.

Sie sind neugierig geworden? Es ist kein Geheimnis: http://bea.brak.de/

Ihr Rechtsanwalt Wolfgang Wentzel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s