Einige Worte zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Und es erhob sich ein großes Geschrey und eine noch größere Unsicherheit. Deshalb möchte ich heute einmal zu diesem Thema einige aus meiner Sicht beruhigende, pragmatische Worte beisteuern. Zuerst: Viele von Ihnen kennen es bereits aus meinen E-Mails oder vom Telefon: Die DS-GVO zielt nicht auf Euch, liebe Plattformhändler (wenn schon, dann auf die Plattformen),… Weiterlesen Einige Worte zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Keine Kosten für den Gebrauch bargeldloser Zahlungsmittel – Neuer § 270a BGB – Ab 13. Januar 2018

Wir möchten daran erinnern, dass zum 13. Januar 2018 der neue § 270a BGB in Kraft tritt, wonach Entgelte für die Nutzung von „Zahlungskarten“ unzulässig sind. Unter „Zahlungskarten“ fallen alle Debit- und Kreditkarten, kurz gesagt: „alle gängigen Kartenzahlverfahren in der Bundesrepublik Deutschland“, um es mit dem BMJV-Referentenentwurf zu sagen. Was auch unter dieses Verbot fällt,… Weiterlesen Keine Kosten für den Gebrauch bargeldloser Zahlungsmittel – Neuer § 270a BGB – Ab 13. Januar 2018

Agenda für den Tag des Onlinehandels am 31.08.2017 in Berlin

Und hier ist sie, die Agenda für den Tag des Onlinehandels! Ich selbst werde drei Programmpunkte bestreiten: Ein 1×1 des Onlinehandelsrechts für LOKAGEHT.ONLINE um 11:30 Uhr im „Schwimmbad“ Mein Expertentisch um 12:15 Uhr im „Kleinen Saal“ Mein Vortrag „Aktuelle Rechtsprechung im Onlinehandel“ um 17:25 Uhr im „Meistersaal“ Mein Vortrag hat folgende – ganz aktuelle! –… Weiterlesen Agenda für den Tag des Onlinehandels am 31.08.2017 in Berlin

Verbraucherrechterichtlinie

Einleitung Ohne Übergangsfrist beschert uns die EU-Richtlinie über die Rechte der Verbraucher (Verbraucherrechterichtlinie) zum 13.06.2014 zahlreiche Änderungen im Onlinehandelsrecht. Die Einen bezeichnen sie als „revolutionär”, die Anderen schieben das Thema so weit es geht vor sich her. Unabhängig davon rückt der 13.06.2014 immer näher. Kernstück der neuen Regelungen ist die „neue” Widerrufsbelehrung. Ich selbst bin… Weiterlesen Verbraucherrechterichtlinie

Ab 1. April 2013 wird umgeflaggt

In eigener Sache Ab dem 1. April 2013 0:00 Uhr wird umgeflaggt. Ab dann werde ich wieder (wie seit dem 1.1.2004 bis zum 31.3.2012) unter eigenem Namen auftreten. Ich werde dadurch individueller, flexibler und unabhängiger arbeiten. In eigener Sache (RA Wentzel) Sie erreichen mich ab dem 1. April 2013 wie folgt: Rechtsanwalt Wolfgang Wentzel Blasewitzer Straße 41… Weiterlesen Ab 1. April 2013 wird umgeflaggt

Impressum

Impresario Rechtsanwalt Wolfgang Wentzel Blasewitzer Straße 41 01307 Dresden Ruf +49 351 450 4 110 Fax +49 351 450 4 200 E-Mail post@rawentzel.de wentzel@onlinehandelsrecht.com Web http://www.onlinehandelsrecht.de http://www.onlinehandelsrecht.com   Über den Herausgeber dieser Seiten Rechtsanwalt Wolfgang Wentzel ist Mitglied der überörtlichen Anwaltskooperation it-recht-deutschland und Beauftragter des Bundesverbandes Onlinehandel e.V. (BVOH) für die Geschäftsführung. Choice in eCommerce… Weiterlesen Impressum