Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. – In wie vielen Fällen?

Seit dem 13.06.2014 gilt eine „neue“ Widerrufsbelehrung, welche die Möglichkeit eröffnet, die Rücksendekosten erstmals vollständig im Widerrufsfalle dem Verbraucher aufzuerlegen. Aber wie weit haben die einzelnen Unternehmen davon Gebrauch gemacht? Vergleich.org legt hierzu jetzt einige >>>Zahlen vor. Onlinemarktplatz.de berichtet darüber: „76 Online- Shops der 101 befragten Web-Shops übernehmen das Rücksendeporto in jedem Fall, ohne Bedingungen. Lediglich 11% der… Weiterlesen Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. – In wie vielen Fällen?

Neue Rücksenderegelung – großer Vorteil für Verbraucher

BVOH-Präsident Prothmann: Neue Rücksenderegelung im Online-Handel ist großer Vorteil für Verbraucher Übernahme der Kosten durch den Handel wird zum Marketinginstrument und die Verbraucher profitieren Berlin, 13.06.14 – Die Rücksendekostenregelung tritt in Kraft. Verbraucher müssen nun die Rücksendekosten für nicht behaltene Ware im Online-Handel selbst tragen. Für den Verbraucher ist es von Vorteil, wenn die Rücksendekosten nur… Weiterlesen Neue Rücksenderegelung – großer Vorteil für Verbraucher

Widerrufsbelehrung 2014

28.08.2013. Ohne Übergangsfrist beschert uns die EU-Richtlinie über die Rechte der Verbraucher (Verbraucherrechterichtlinie) zum 13.06.2014 zahlreiche Änderungen im Onlinehandelsrecht. Die Einen bezeichnen sie als „revolutionär“, die Anderen schieben das Thema so weit es geht vor sich her. Unabhängig davon rückt der 13.06.2014 immer näher. Kernstück der neuen Regelungen ist die „neue“ Widerrufsbelehrung. Ich selbst bin… Weiterlesen Widerrufsbelehrung 2014