Amazon, Rückgaberichtlinien

Diejenigen von Ihnen, die „Amazon machen“, wissen es: Amazon ändert per heute die Rückgaberichtlinien für Verkäufer, die Produkte selbst versenden. Um saubere Prozesse zu haben, schlagen wir vor, die neuen Vorgaben in einem Zweierschritt umsetzen. Modul 1 = Musterwiderrufsbelehrung, unverändert. Ich würde nicht in das Muster des gesetzlichen Textes eingreifen, zumal das Muster Gesetzesrang hat.… Weiterlesen Amazon, Rückgaberichtlinien

Das Landgericht Frankfurt (Main) und der Fristbeginn beim Widerruf

„Drei auf einen Streich“ oder 3 Fristbeginne auf ein Mal In einer Debatte auf Facebook wird derzeit eine Entscheidung im Verfahren des Vorläufigen Rechtsschutzes (noch nicht rechtskräftig) des Landgerichts Frankfurt diskutiert, nach der es wettbewerbswidrig ist, wenn der Eindruck erweckt werde, dass gleichzeitig mehrere „Fristbeginne“ im Hinblick auf die Widerrufsfrist im Fernabsatz vorliegen könnten. Die Entscheidung wird im Netz als „IKEA-Urteil“… Weiterlesen Das Landgericht Frankfurt (Main) und der Fristbeginn beim Widerruf

Referendarin / Referendar gesucht!

Wir bilden aus und suchen ab sofort: Rechtsreferendarin / Rechtsreferendar Anwaltsstation, Wahlstation, Nebentätigkeit Wir wünschen uns Überdurchschnittliches Erstes Juristisches Staatsexamen oder Durchschnittliches Erstes Juristisches Staatsexamen und Nachweise über praktische juristische Tätigkeit während des Studiums Ausgeprägtes Interesse für gewerbliches Verkaufen im Internet, auf Plattformen (eBay, Amazon) sowie über Onlineshops Spezielles Interesse für IT-Recht (Informationstechnologierecht, Internetrecht) Aufgeschlossenheit gegenüber zeitgemäßen Kommunikationsmitteln… Weiterlesen Referendarin / Referendar gesucht!

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. – In wie vielen Fällen?

Seit dem 13.06.2014 gilt eine „neue“ Widerrufsbelehrung, welche die Möglichkeit eröffnet, die Rücksendekosten erstmals vollständig im Widerrufsfalle dem Verbraucher aufzuerlegen. Aber wie weit haben die einzelnen Unternehmen davon Gebrauch gemacht? Vergleich.org legt hierzu jetzt einige >>>Zahlen vor. Onlinemarktplatz.de berichtet darüber: „76 Online- Shops der 101 befragten Web-Shops übernehmen das Rücksendeporto in jedem Fall, ohne Bedingungen. Lediglich 11% der… Weiterlesen Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. – In wie vielen Fällen?

Keine kostenpflichtige Rufnummer in das Impressum

Abmahnwarnung: Kostenpflichtige Rufnummer im Impressum. Empfehlung: Vermeiden Sie kostenpflichtige Rufnummern im Impressum und auch in der Widerrufsbelehrung Dresden. 11.09.2014. Es ist eine Abmahnung, angeblich zur neuen, ab 13.06.2014, nach Umsetzung der Verbraucherrichtlinie geltenden Rechtslage, aufgetaucht. Abgemahnt wird, dass im Impressum nur eine kostenpflichtige Rufnummer („Mehrwertdienstenummer“) bereitgehalten werde. Behauptet wird, dass dies gegen § 312a BGB neuer Fassung verstoßen würde.… Weiterlesen Keine kostenpflichtige Rufnummer in das Impressum

Umsetzung der Verbraucherschutzrichtlinie zum 13.06.2014

Verbraucherschutzrichtlinie/ Verbraucherrechterichtlinie (VRRL) – Haben Sie an alles gedacht? Nachfolgend sehen Sie eine Übersicht einiger zur Verbraucherrechterichtlinie relevanten Artikel: Artikel zur Verbraucherrechterichtlinie Artikel zur neuen Widerrufsbelehrung Fragen und Antworten zur neuen Widerrufsbelehrung Meldung über Verzögerung der Umsetzung bei eBay Special: Änderung der Rücknahmebedingungen über die Einstellung „Rahmenbedingungen“ bei eBay Special: eBay Shop-Artikel nicht vergessen Bitte schauen Sie… Weiterlesen Umsetzung der Verbraucherschutzrichtlinie zum 13.06.2014

Nicht vergessen: eBay Shopartikel

Hier lesen Sie ein weiteres Special zur Umsetzung der Verbraucherschutzrichtlinie Nachdem Sie nun Ihre neue Widerrufsbelehrung und Ihre neuen AGB eingepflegt haben und das Problem mit der Anzeige der alten Optionen via eBay Rahmenbedingungen bearbeiten gelöst haben, wäre es möglich, dass Sie feststellen, dass trotzdem noch Angebote mit den komplett alten Texten angezeigt werden. Dabei… Weiterlesen Nicht vergessen: eBay Shopartikel

eBay Rahmenbedingungen zur Rücknahme überarbeiten

Hier lesen Sie ein Special zur Thematik Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie. Nachdem Sie Ihre Angebote mit der neuen Widerrufsbelehrung und den neuen AGB versehen haben, werden Sie vielleicht feststellen, dass oberhalb Ihrer neuen Widerrufsbelehrung unter Rücksendekosten noch der alte Text steht: Widerrufsrecht: Käufer trägt die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht… Weiterlesen eBay Rahmenbedingungen zur Rücknahme überarbeiten

Fragen und Antworten zur neuen Widerrufsbelehrung

Muss ich den Sendungen nun immer ein Musterformular zum Widerruf beilegen? Im Gesetz (Verbraucherrechterichtlinie) heißt es dazu: „zutreffend ausgefüllt in Textform übermitteln“ (Art. 246 a § 2 Abs. 2 Satz 2 EGBGB). Das heißt: Wenn Sie die Widerrufsbelehrung bis jetzt in Papierform den Sendungen beigelegt haben, legen Sie auch das Muster-Widerrufsformular bei (Rückseite, und vorn ein Hinweis darauf). Wenn Sie… Weiterlesen Fragen und Antworten zur neuen Widerrufsbelehrung